Werkstatt

Unserer Werkstatt ist mit modernsten Werkzeugen und Geräten immer auf dem neusten Stand. Besonderen Wert legen wir auf dauernde Weiterbildung. Wir besuchen regelmässig die Kurse vom BMW Hersteller und halten so unser Know-how und alle Dokumentationen aktuell. Dies ist angesichts des heutigen High Tech im Motorradbau unumgänglich, um eine hohe Qualität in der Werkstatt und damit zufriedene Kunden zu erhalten.

Für BMW-Motorräder setzen wir seit langem das Computer-Diagnosegerät von BMW ein. Mit diesem Gerät können aus der Bordelektronik detaillierte Daten ausgelesen und analysiert werden (z.B. Fehlerspeicher des ABS und der Einspritzung und vieles mehr).

Einen BMW-Service ohne Computer Diagnosegerät dürfte es eigentlich gar nicht geben. Auch wenn der Nachbar in seiner Garage auf Anhieb vielleicht billiger erscheint – auf längere Sicht rechnet sich der Besuch beim BMW Fachhändler aber auf jeden Fall.

Ebenfalls schon sehr früh haben wir einen aufwändigen Abgastester angeschafft. Denn es gibt keinen besseren Weg, um Motorradmotoren mit Vergasern perfekt abzustimmen. Das Ergebnis ist ein feiner, vibrationsarmer Lauf, eine gute Gasannahme und optimale Motorleistung. Auch unser Leistungsprüfstand Dynojet verfügt übrigens über eine hochmoderne Abgasmessung mit Dat Recording. Mehr dazu auf der Seite Tuning.